buehnenbild_recht_und_personal_andre_zelck.jpg
OV KirchheimbolandenOV Kirchheimbolanden

Sie befinden sich hier:

  1. Das DRK
  2. Unsere Ortsvereine
  3. OV Kirchheimbolanden

DRK OV Kirchheimbolanden

Der DRK-OV Kirchheimbolanden hilft im Gebiet der VG Kirchheimbolanden Menschen in Notlagen, bietet Gemeinschaft  und unterstützt gemeinsam mit den anderen Ortsvereinen im Kreisgebiet z.B. den Katastrophenschutz des Donnersbergkreises.

Ansprechpartner

Vorstand

Vorsitzende
Andrea Schmeiser

stv. Vorsitzende
Traudel Espenschied

Anschrift:
DRK-OV Kirchheimbolanden
Dannenfelserstr. 40a
67292 Kirchheimbolanden

Bereitschaft

Bereitschaftsleiterin
Michaela Schäfer

Kontakt
m.schaefer(at)drk-kv-donnersberg.de
Tel. 0176/10400715

Kriseninterverntion / PSNV

Anforderung über Integrierte Leitstelle Kaiserslautern:
06352/19222

Unsere Aufgabenschwerpunkte

Das Haupttätigkeitsfeld des DRK-OV Kirchheimbolanden ist die Psychosoziale Notfallversorgung (PSNV). Als Kriseninterventionsteam unterstützen wir Betroffene, Angehörigen und Hinterbliebenen bei der psychischen Bewältigung schwerer Not- und Unglücksfälle oder persönlicher Schicksalsschläge. Bei z.T mehr als 50 Einsätzen im Jahr unterstützen wir die Polizei bei der Überbringung von Todesnachrichten, betreuen Angehörige Verletzter oder Verstorbener durch die schweren Stunden und vermitteln bei Bedarf weiterführende Hilfe. Diese sehr zeitaufwendigen Einsätze werden durch unsere  Helfer mit sehr großem Engagement Tag und Nacht rein ehrenamtlich geleistet.

Neben der PSNV wirken Helfer unseres Ortsvereins in der Kleiderkammer des DRK-Kreisverbands in Kirchheimbolanden mit. Ebenso sichern wir in Kooperation mit dem DRK-Ortsverein Eisenberg zahlreiche Veranstaltungen vom Fußballspiel bis zur "Kerchemer Bierwoche" sanitätsdienstlich ab.

Im Katastrophenschutz des Donnersbergkreises wirken wir bei der "Schnelleinsatzgruppe  Betreuungsdienst" (SEG B) zur Betreuung unverletzt Betroffener z.B. bei Evakuierungen, Wohnhausbränden o.ä. mit.

Engagement

Es gibt viele Formen des Engagements und der Unterstützung. Als aktiver, ehrenamtlicher Helfer gibt es vielfältige Mitwirkungsmöglichkeiten, ganz nach den persönlichen Interessen:

Im Betreuungsdienst unterstützen wir Menschen, welche Aufgrund einer Notlage z.B. kurzfristig in einer Notunterkunft untergebracht werden müssen und  Kleidung, Nahrung oder Hygieneartikle benötigen, bis sie wieder in ihre Wohnung zurück können. Besonders gefragt sind hier auch Menschen mit Erfahrung in der Pflege oder der Kinderbetreuung, da auch diese Gruppen in Notlagen eine besondere Unterstützung benötigen.

Eine Mitwirkung im Bereich der PSNV erfordert neben der Bereitschaft zur Teilnahme an der umfangreichen Ausbildung auch die persönliche Eignung, insbesondere hinsichtlich einer physischen und psychischen Belastbarkeit.  Wer diese Anforderungen erfüllt steht ein interessantes und intesives Betätigungsfeld offen.

Auch im Bereich des Sanitätsdienstes sind interessierte Helfer gefragt. Neben der Mitwirkung bei Sanitätswachdiensten besteht auch die Möglichkeit, im Rahmen des Katastrophenschutzes bei Einsätzen mitzuwirken. So sichern Teams des Katastrophenschutzes regelmäßig die Einsätzkräfte der Feuerwehr bei Brandereignissen ab. Neben dem  in Rockenhausen stationierten Rettungswagen steht ein weiterer Rettungswagen für das östliche Kreisgebiet zur Verfügung. Hierfür werden noch Helfer gesucht, welche diese Aufgabe mit übernehmen möchten. Dier erforderlichen Ausbildungen vom Sanitäter bis zum Rettungssanitäter können alle bei uns erworben werden.

Im Sozialen Bereich besteht die Möglichkeit der Mitwirkung in der Kleiderkammer des Kreisverbands.

Wenn sie Interesse an einer Mitwirkung haben oder uns z.B. auch nur gelegentlich mit einer Kuchenspende oder bei technischen Aufgaben unterstützen möchten, sprechen sie uns einfach an!

Zur Finanzierung unserer Aufgaben, insbesondere der PSNV wofür wir u.a. ein eigenes Fahrzeug vorhalten, sind wir auf Spenden und Fördermitglieder angewiesen. Wenn sie hier uns unterstützen möchten, erreichen sie uns unter den oben angegebenen Kontaktdaten.